Gabler, Patrick

DE , 1967

Patrick Gabler, 1967 in München geboren, lebt und arbeitet in Hamburg. Seit etwa 15 Jahren arbeitet er kontinuierlich an einer Serie, die unter dem Titel »Kreis und Kosmos« zusammengefasst ist. Zunächst entstanden großformatige Tuschzeichnungen, deren komplexe Strukturen an barocke Wolkenformationen und an japanische Wasserstrudel erinnern. Später übertrug er die Thematik der Serie auch auf andere künstlerische Medien. Seit 2011 fertigt er kleinformatige Kaltnadelradierungen an und seit 2013 entstehen Holzschnitte. Allen Arbeiten gemeinsam ist der Bezug auf die reduzierten, geometrischen Kosmosbilder von Antike und Mittelalter mit ihrer Tradition, Himmel oder Kosmos in Kreisform darzustellen.
Darüber hinaus entstanden außerhalb der Serie streng geometrische Bleistiftzeichnungen.
Als Artist in Residence arbeitete Patrick Gabler 2012 im Venice Printmaking Studio, Murano (IT), und 2013 im Youkobo Artspace, Tokio (JP). Seine Zeichnungen wurden in diversen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt und sind in öffentlichen Sammlungen, wie dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin und der Achenbach Collection, Museum of Fine Arts, San Francisco vertreten.


EN - *1967 in Munich (DE), lives and works in Hamburg. Patrick Gabler began making his large-format ink drawings Kreis und Kosmos (Circle and Cosmos) in the mid 1990s. Since 2011, he pursues his work on Kreis und Kosmos with several series of small-format drypoint etchings. His work brings together borrowed forms and harmonic imagery reminiscent of romantic landscape painting and Japanese characters.
An examination of ontology is legible in his works; in them, the boundary between what is real and what is imaginary blurs. In 2013, he began working on large-scale woodcuts.
In 2012 he was an artist in residence in the Venice Printmaking Studio, Murano (IT) and in 2013 at the Youkobo Artspace in Tokyo, Japan. Collections: Kupferstichkabinett – Staatliche Museen zu Berlin and the Achenbach Collection at the Museum of Fine Arts, San Francisco, among others.


FR - Né à Munich en 1967 (DE), vit et travaille à Hambourg. Ses premiers dessins du cycle Kreis und Kosmos (Cercle et cosmos), encre de Chine au pinceau sur grand format, remontent au milieu des années 1990. Depuis 2011, il poursuit parallèlement son travail sur Kreis und Kosmos avec plusieurs séries de gravures à la pointe sèche de petit format. Dans son travail, s’entremêlent des formes qui évoquent les paysages de la peinture romantique et qui empruntent à l’art de l’écriture japonaise, formes qu’il conjugue en éléments picturaux harmonieux.
Une réflexion sur l’ontologie est lisible dans ses œuvres, où la frontière entre le monde réel et imaginaire s’estompe. A partir de 2013, il travaille sur des bois gravés de grand format.
En 2012, il effectue une résidence d’artiste au Venice Printmaking Studio, Murano (IT) et en 2013 au Youkobo Artspace à Tokyo (JP). Collections : Kupferstichkabinett – Staatliche Museen zu Berlin, Achenbach Collection – Museum of Fine Arts, San Francisco (USA), etc.


loading...
loading...