Mark Lammert: Schriftarbeiten / Dessin-écriture

2014-01-10 - 2014-03-01

Die Galerie freut sich sehr die Einzelausstellung Schriftarbeiten / Dessin-écriture des Berliner Künstlers Mark Lammert zu präsentieren.
Die Kunsthistorikerin und Ethnologin Dr. Judith Elisabeth Weiss wird am 13. Februar in der Galerie ein Künstlergespräch mit Mark Lammert führen. Zum diesen Anlass wird ein Wechsel der Hängung statt finden: es wird ein monumentales Schriftbild von 2008 gezeigt, das bereits in der Ausstellung „Notation. Kalkül und Form in den Künsten“ (Akademie der Künste, Berlin; ZKM, Karlsruhe, 2008/2009) zu sehen war. Der Künstler wird bei der Eröffnung am 10. Januar und bei dem Event anwesend sein.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Lammerts 2003-2004 entstandenen Schriftbildern, darunter zwei großformatige sowie junge kleinere Arbeiten von 2013. Den Höhepunkt bildet das groß dimensionierte Werk Notation, das erst nach dem Wechsel der Hängung zu sehen sein wird.

Pressetext (PDF)

loading...
loading...