ART & LANGUAGE: MADE IN ZURICH. Selected Editions 1965-1972

2015-05-01 - 2015-07-04

The Philippe Méaille Collection
curated by Jill Silverman van Conegrachts

Exhibition Opening on Friday, 1 May, 6pm - 9pm
Gallery Weekend Berlin: 2 and 3 May, 11am - 7pm
Exhibition: 1 May - 4 July 2015

MADE IN ZURICH, Selected Editionen 1965-1972, ist die allererste Einzelausstellung der Künstlergruppe ART & LANGUAGE in Berlin. Der Höhepunkt der Ausstellung ist eine Serie mit bahnbrechenden Arbeiten, die erstmals 1972 in der Galerie Bruno Bischofsberger in Zürich gezeigt wurde. Seit dieser Ausstellung sind dies Gemälde, Editionen und Textarbeiten weder ausgestellt, noch veröffentlicht worden. Verkauft an die RothschildBank, wurden sie zunächst zwanzig Jahre lang in deren Safes der Bank aufbewahrt, bevor sie von dem damals erst 21-jährigen französischen Sammler Philippe Méaille erworben wurden. Bis heute eingelagert, werden sie nun zum ersten Mal seit vierzig Jahren wieder präsentiert.

MADE IN ZURICH, Selected Editions 1965-1972 is the very first solo show of ART & LANGUAGE in Berlin. The
highlight of the exhibition is a series of seminal works, PAINTINGS 1, created and first shown in 1972 at Bruno
Bischofberger Galerie in Zurich. These paintings, prints, editions and textworks have not been seen or published
since their first exhibition, when they were sold to the Rothschild Bank, kept for twenty years in a safe and then
purchased by the young French collector Philippe Méaille. They have been stored until this year and will be presented for the first time in four decades.

Pressetext (PDF)

Press Release (PDF)



loading...
loading...