Tony Cragg: EDITIONEN

2013-04-26 - 2013-06-29

Jordan/Seydoux freut sich sehr, die Einzelausstellung Editionen des englischen Künstlers Tony Cragg zu präsentieren. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Druckgraphiken (1988-2007).Cragg arbeitet hauptsächlich als Bildhauer. Er begann seine künstlerische Laufbahn im Eifer des Minimalismus der 60er Jahre. Seine frühen Werke sind daher durch Experimente mit Form und Material gekennzeichnet, meist sind es gefundene Objekte. Sein späteres Schaffen erforscht das Potenzial von Oberflächen unterschiedlicher Materialien, etwa Bronze, Holz oder Glas. Diese Interessen entwickelt er in seinen Arbeiten auf Papier weiter, wo Muster und Textur besondere Bedeutung erlangen.

Jordan/Seydoux is pleased to present the solo exhibition Editions from British artist Tony Cragg, featuring a selection of limited editions (1988-2007).
Primarily a sculptor, Cragg began his work during the Minimalist fervor of the 1960s. Consequently, formal and material experimentation characterize his practice with his earlier pieces consisting mostly of found objects and his later ones investigating the potentials of surfaces of various materials: bronze, wood, glass, etc. These concerns proceed into Cragg’s works on paper, where pattern and texture are drawn into focus.

Pressetext
Press release

loading...
loading...