Henri Jacobs & Patrick Gabler: Drawings

2012-03-09 - 2012-04-21

Seit Dezember 2003 bildet das zeichnerische Werk das Zentrum Henri Jacobs Schaffens. Gleich einem Tagebuch veröffentlicht er seine täglichen Journal Drawings regelmäßig auf seiner Website. Geometrische Motive, abstrakte oder figurative Gedanken, Ideen von Bildern oder Oberflächen, alles kann zum Ausgangspunkt eines Journal Drawing werden. Seine Techniken und Materialien variieren stark: Wasserfarben, Bunststift, Tinte, auf Zeichen- oder Fotopapier. Auf einer außergewöhnlich akkuraten und repetitiven Weise bedient er sich bei einer großen Zahl seiner Zeichnungen dabei des Zirkels, es entstehen Kompositionen voller feiner Windungen in verschiedenster Gestalt.

Vor gut 10 Jahren begann Patrick Gabler an seinem umfangreichen Zyklus Kreis und Kosmos zu arbeiten. Mit Pinsel und Tusche entstehen auf riesigen Bögen Kreisformen voller innerer Schönheit und stiller Eleganz. Durch bewegte kreisartige Striche des Pinsels, gleich sich verdichtenden Wirbeln oder zarten, sich entfaltenen Blumen, entsteht die Idee einer zugrundeliegenden – Form und Gestalt ins Unsichtbare überscheitenden – Sphäre, eines ‘Vorher’, das mit zeitlichen Kategorien nicht mehr zu fassen ist.

Pressetext

loading...
loading...